Canon imageRUNNER ADVANCE C5535i / C5540i

Caractéristiques principales

Dieses intelligente und benutzerfreundliche DIN-A3-Farb-Multifunktionssystem bietet qualitativ hochwertige Kommunikationsfunktionen und optimiert die Arbeitsabläufe rund um das Dokumentenmanagement.

Mit der imageRUNNER ADVANCE C5500 Serie hat Canon die Einführung von fünf neuen Multifunktionssystemen angekündigt : imageRUNNER ADVANCE C5535, iR ADVANCE C5535i, iR ADVANCE C5540i, iR ADVANCE C5550i et iR ADVANCE C5560i.

Hohe Rentabilität

Die imageRUNNER ADVANCE C5500 Serie bietet branchenweit das höchste Leistungsvermögen in ihrer Klasse und verbessert die Effizienz im gesamten Unternehmen. Die Universal Login Manager Software verbindet eine serverlose Anwenderauthentifizierung mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten und einer transparenten Darstellung des Gesamtdruckvolumens. Damit lassen sich die Gesamtkosten, die durch die Produktion von Dokumenten verursacht werden, deutlich verringern. Die Systeme können auf einfache Weise in die optional erhältliche uniFLOW Software integriert werden. Mit der umfassenden und skalierbaren Canon Software Plattform lassen sich alle Scan- und Druckvorgänge über eine einheitliche Benutzerschnittstelle kontrollieren und managen.

Cette gamme de multifonctions intelligents offre :

• Neue Generation von Multifunktionssysteme druckt und  kopiert mit einer Geschwindigkeit von 35 zu 60 Seiten pro Minute.
• Die Systeme scannen und konvertieren Dokumente in durchsuchbare PDF, Microsoft Word und Microsoft PowerPoint Dateien.
• Ein automatischer Duplex-Dokumenteneinzug nimmt bis zu 150 Vorlagen auf und stellt auch in Unternehmen mit sehr hohem Dokumentenaufkommen eine nahtlose Digitalisierung sicher.
• hohe Papierkapazität von 6.350 Seiten.
• Die Systeme können auf einfache Weise in die optional erhältliche uniFLOW Software integriert werden.
• Die Universal Login Manager Software verbindet eine serverlose Anwenderauthentifizierung mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten und einer transparenten Darstellung des Gesamtdruckvolumens.
• Die Canon System-Management-Tools ermöglichen eine zentrale Steuerung über die gesamte Flotte hinweg. Mit den Werkzeugen lassen sich alle Systeme aktualisieren, nicht genutzte Systeme aus der Ferne ausschalten, Zählerstände erfassen und Adressbücher und Druckertreiber entsprechend verwalten.
• Die nahtlose Integration in Unternehmensanwendungen und Cloud-Umgebungen stellt sicher, dass die imageRUNNER ADVANCE C5500 Serie sich sofort in bestehende Prozesse und mobile Arbeitsmethoden einbinden lässt.